Anleitung zum Kauf eines individuell geschnittenen Shirts in Großbritannien

Anleitung zum Kauf eines individuell geschnittenen Shirts in Großbritannien [Deutsche]

Anleitung zum Kauf eines individuell geschnittenen Shirts in Großbritannien

In Großbritannien ist maßgeschneiderte Kleidung im Trikot allgegenwärtig, während immer mehr Männer erkennen, dass es bereits eine Auswahl für Designermarken gibt. Eine individuelle Passform bietet die Möglichkeit, jeden Teil der Passform eines T-Shirts anzuzeigen, und ermöglicht es dem Träger, das Ambiente und den Look eines perfekt sitzenden T-Shirts zu erleben. Sie finden dann eine Anleitung, was Sie über ein maßgeschneidertes und hochwertiges Herrenhemd wissen müssen.

Es ist klar, dass der Hauptvorteil eines maßgeschneiderten Hemdes darin besteht, dass es perfekt zum Träger passt. Alles in allem wurde das Shirt explizit für den Träger angefertigt. Die Anzeichen dafür, dass ein Hemd eng anliegt, sind:

* Ein maßgeschneidertes Herrenhemd sollte sich nicht eng oder locker an Schultern, Brust, Bauch oder Sitz anfühlen. Der Schnitt des Hemdes sollte sich den Körperformen anpassen, ohne zu eng oder zu eng zu sein. Ein Texturabschlag von ca. 6% bei Brustuntersuchungen, 5 Magenuntersuchungen und 6 Basisuntersuchungen sollte bei normalen Körpermaßen hervorragende Ergebnisse liefern, obwohl diese Zuordnungen unterschiedlich groß sind. Funktion der Trägerbaugruppe.

* Die Ärmel des Hemdes sollten lang genug sein, damit sich die Ärmel nicht heben, wenn die Arme über den Kopf gehoben werden. Zum größten Teil sollten sie nicht so lang sein, dass, wenn die Arme an der Seite des Körpers aufgehängt sind, eine bemerkenswerte Texturfülle an den Ärmeln in der Nähe der Ärmel vorhanden ist.

* Der Ausschnitt des Hemdes sollte genügend Platz lassen, um den Daumen beim Anbringen ruhig zwischen Ausschnitt und Hals einführen zu können, und sollte sich nicht fest anfühlen oder frei um den Hals schälen.

* Das Hemd sollte so lang sein, dass die Schwänze beim Tragen knapp unter dem Sitz hängen. Dadurch wird sichergestellt, dass das T-Shirt auch nicht in der Mitte seiner Verwendung endet.

* Die Ärmel eines maßgefertigten Herrenhemdes sollten einfach zu eng sein, um überhaupt daran zu denken, dass man nach dem Anbringen über die Hand rutscht. Es sollte wichtig sein, die Ärmel zu sichern, wenn Sie das Hemd anziehen.

Neben der T-Shirt-Attacke gibt es noch einige andere wichtige Highlights, auf die Sie achten sollten:

* Stoffe - Ein individuelles Herrenhemd sollte immer aus reiner Baumwolle bestehen. Baumwolle schafft es, den Träger viel mehr zu trösten als synthetische Fäden und verleiht einem Hemd in der Jermyn Street ein vorbildliches Erscheinungsbild. Die Kontrolle über die Textur sollte unter den gegebenen Umständen so hoch sein wie erwartet - je höher die Zählung, desto besser die Textur. Bekannte Texturen sind Popeline (eine Leinwand und das beispielhafte englische Hemd), Twill (schwerer gewebt, abgewinkelter Keil) und Son-to-Son (eine bescheidene grafische Trennpapieruhr) sowie Oxford (größtenteils das schwerste) weben).

* Halsketten - Der Ausschnitt muss handgefertigt sein und kann kombiniert werden oder nicht. Ein stark verschmolzener Ausschnitt sorgt für ein glattes Erscheinungsbild ohne Stirnrunzeln und sollte mit Baumwoll-Interfacematerialien versehen sein. Die Halsbänder sollten entfernbare Probleme haben, die verbleiben, um den Zustand der Flügel während des Eindrückens perfekt gerade zu bestimmen.

* Nähen - Die gesamte Naht im Hemd sollte aus einer einzigen Nadel bestehen. Dieses System ist ein wenig langwieriger als Geschäftsstrategien, bietet jedoch solide Falten, die ziemlich sicher sind.

* Musterkoordination - Wenn Sie gestreifte oder entworfene Texturen verwenden, sollte die Designkoordination erfolgen, wann immer Sie können.

* Ärmellaschen - Wenn sich die Ärmel treffen, müssen Sie herkömmliche Pakete verwenden. Die hochwertigsten Hemden geben keine Pfotenfänge, da sie in einer sehr gut geformten Pfote nicht benötigt werden.

* Geteilte Bürde - Um einen optimalen Sitz auf den Schultern zu gewährleisten, muss eine geteilte Bürde (4 Stück) verwendet werden.

* Knöpfe - Diese sollten von Hand quer über das Hemd genäht werden, damit sie sich nach einer Weile nicht lösen.

* Schwänze - Die Schwänze des Hemdes müssen mit einem Faltenbalg eingestellt und verstärkt werden.

Anleitung zum Kauf eines individuell geschnittenen Shirts in Großbritannien
Anleitung zum Kauf eines individuell geschnittenen Shirts in Großbritannien

Ähnliche Artikel


Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar