Was bedeutet die Farbe und Textur des Menstruationsblutes?

Was bedeutet die Farbe und Textur des Menstruationsblutes? [Deutsche]

 

Die Bedeutung von Textur und Menstruationsblutfarbe

Monatlich aus dem Mutterleib einer Frau freigesetztes Menstruationsblut weist unterschiedliche Texturen und Farben mit ihren jeweiligen Bedeutungen auf. Die Folgen des Zerfalls der Eizellen, da keine Befruchtung stattfindet, können hellrot, braun bis schwarz sein und eine dünne oder sehr dicke Textur aufweisen. Änderungen, die in der Farbe und Textur von schmutzigem Blut auftreten, sind unter schwerwiegenden Bedingungen nicht enthalten, müssen aber dennoch alle Möglichkeiten berücksichtigen.

Normale Menstruationsbeschwerden treten jeden Monat auf, da keine Schwangerschaft vorliegt, normalerweise alle 21-35 Tage in einem Zeitraum von zwei bis sieben Tagen. Sogar die Menge an freigesetztem Blut variiert, von nur 4 Teelöffeln bis zu 12 Teelöffeln pro Gast.

Basierend auf der Blutfarbe kann die monatliche Menstruation einer Frau bedeuten:

  • 1. Leuchtend rotes Blut, das gerade aus dem Körper freigesetzt wurde. Die auftretende Durchblutung ist in der Regel mild und regelmäßig.

  • 2. Dunkelrot, was auf das Vorhandensein von Blut hinweist, das älter ist und länger im Mutterleib gelagert wurde und gerade herausgekommen ist. Normalerweise tritt Blut mit dieser Farbe auf, wenn Frauen aufwachen.

  • 3. Dunkelheit und Schwärze, die auf das Vorhandensein von altem Blut hinweisen. Die Frauen, die Blut erfahren, erleben es normalerweise gegen Ende der Menstruation mit starker Durchblutung. Frauen mit unregelmäßigen Menstruationszyklen neigen auch dazu, Menstruationsblut dieser Farbe zu bekommen.

  • 4. Orange, die Farbe, die entsteht, weil sich Blut mit der Flüssigkeit aus dem Gebärmutterhals vermischt. Darüber hinaus kann die orange Farbe auch auf eine Infektion hinweisen. Wenn bei Vorliegen von gesundheitlichen Symptomen weiterhin Orangenblut auftritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Die Blutstruktur kann ebenfalls variieren. Wenn das austretende Blut klumpig ist, ist die Regelblutung schwerwiegend. Normalerweise produziert der Körper Antikoagulation, so dass Blutungen gerinnen und aufhören können. Wenn jedoch eine Menstruation stattfindet, geschieht dies nicht durch den Körper, wodurch Blut in Form von dunklen Blutgerinnseln austritt. Wenn das Blut unter diesen Bedingungen ständig austritt, sollte es sofort von einem Arzt untersucht werden.

In Form von rutschigem Blut wie Gelee bedeutet dies, dass schmutziges Blut mit Kreditgebern aus dem Gebärmutterhals in der Vagina gemischt wird. In einer dünnen und flüssigen Blutsorte hat das Blut wieder mit den natürlichen Antikoagulanzien des Körpers zusammengearbeitet, da die aufgetretenen Blutungen ebenfalls nicht so stark wie zuvor sind und das Blut hellrot ist.

Wenn das Blut mit einer großen Anzahl von grau gefärbten Gewebeklumpen austritt, ist es wahrscheinlich, dass eine Fehlgeburt oder Abtreibung stattgefunden hat, die sofort von einem Arzt untersucht werden muss. Anderes Blut, das abnormal erscheint, kann durch Myome oder Leiomyome verursacht werden, eine Art gutartiger Tumor in der Gebärmutter. Anzeichen von Myomen sind mehr Menstruationsblut als gewöhnlich mit längeren Blutgerinnseln.

Der Zustand und die Textur des Blutes, die ebenfalls anders aussehen als gewöhnlich, können auch auf ein Ungleichgewicht zwischen den Hormonen Östrogen und Progesteron hinweisen. Solche hormonellen Veränderungen können auftreten durch:

  • 1. Veränderungen des Körpergewichts, die plötzlich auftreten,

  • 2. Wirkung des Drogenkonsums,

  • 3. Die Gebärmutter ist vergrößert,

  • 4. Der Menstruationsblutfluss ist behindert,

  • 5. Das Uterusgewebe ist abnormal gewachsen oder es liegt eine Endometriose oder Adenomyose vor,

  • 6. Es liegt eine Menopause vor,

Achten Sie auf Veränderungen der Textur und der Farbe im Menstruationsblut, wenn der Zustand zusammen mit Symptomen von übermäßiger Müdigkeit, Schwindel, Haut und Nägeln auftritt, die zu blassen und unregelmäßigen Menstruationszyklen führen. Dieser Zustand kann ein Anzeichen für eine Anämie sein, die Eisenergänzungen erfordert. (PA)

Ursprünglich auf IdaDRWSkinCare Blog veröffentlicht
Private Beratung und Kauf von Produkten über WhatsApp mit Ida in Englisch und Indonesisch: 006282236957687
 

Ähnliche Artikel


 

Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar