Alles über sensible Hautpflege

Alles über sensible Hautpflege [Deutsche]

 

"Sensible Hautpflege" unterliegt einigen Grundregeln. Bevor Sie jedoch die Regeln für die Pflege empfindlicher Haut kennen, ist es wichtig zu verstehen, was eine empfindliche Haut ist. Empfindliche Haut ist Haut, die keine nachteiligen Umwelteinflüsse verträgt und durch Kontakt mit Fremdstoffen (einschließlich Hautpflegeprodukten) leicht gereizt wird. Aus diesem Grund sind einige Produkte besonders als empfindliche Hautpflegeprodukte gekennzeichnet. Der Grad der Empfindlichkeit kann von Person zu Person unterschiedlich sein (und auch die Verfahren zur Pflege empfindlicher Haut variieren).

In der Regel reagieren alle Hauttypen negativ auf Reinigungsmittel und andere Chemikalien. Der Schaden beginnt jedoch in der Regel über einem festgelegten Schwellenwert (oder Toleranzniveau). Diese Toleranzstufe ist für empfindliche Hauttypen sehr niedrig, was zu einer sehr leichten und schnellen Schädigung der Haut führt. Pflegeprodukte für empfindliche Haut vermeiden mögliche Reizungen oder halten sie in sehr geringen Konzentrationen.

Hier einige Tipps zur Pflege empfindlicher Haut:

  • Verwenden Sie nur empfindliche Hautpflegeprodukte (dh Produkte, die nur für die empfindliche Hautpflege bestimmt sind). Überprüfen Sie auch die Produktanweisungen / Hinweise auf bestimmte Einschränkungen / Warnungen, die mit diesem Produkt verbunden sind.

  • Wählen Sie auch in der Hautpflege diejenige, die die geringste Menge an Konservierungsstoffen, Farbstoffen und anderen Zusatzstoffen enthält.

  • Verwenden Sie keine Toner. Die meisten von ihnen basieren auf Alkohol und werden für empfindliche Haut nicht empfohlen.

  • Tragen Sie beim Waschen oder Reinigen mit Chemikalien Schutzhandschuhe. Wenn Sie allergisch gegen Gummi sind, können Sie Baumwollhandschuhe unter Gummihandschuhen tragen.

  • Ein weiterer wichtiger Tipp für die "empfindliche Haut" ist die Vermeidung übermäßiger Sonneneinstrahlung. Tragen Sie Sonnenschutzmittel vor dem Sonnenbad auf.

  • Die Vermeidung von Staub und anderen Schadstoffen ist auch für die Pflege empfindlicher Haut wichtig. Also, decken Sie sich richtig, bevor Sie ausgehen.

  • Verwenden Sie eine hypoallergene und nicht komedogene Feuchtigkeitscreme als empfindliches Hautpflegeprodukt (falls keines speziell als empfindliches Hautpflegeprodukt gekennzeichnet ist).

  • Verwenden Sie Reinigungsmittel ohne Seife und Alkohol. Reinigen Sie Ihr Gesicht jedes Mal, wenn Sie vom Wetter nach Hause kommen.

  • Reiben oder peelen Sie nicht zu stark. Es kann Rötungen und sogar Entzündungen verursachen.

  • Make-up nicht zu lange stehen lassen. Verwenden Sie hypoallergene Make-up-Entferner.

Empfindliche Hautpflege unterscheidet sich daher stark von normaler Hautpflege. Bei der Pflege empfindlicher Haut geht es mehr darum, vorsichtig mit Ihrer Haut umzugehen (sowohl im Hinblick auf Pflegeprodukte für empfindliche Haut als auch um den Schutz vor Umweltverschmutzungen der Haut).

 

Ähnliche Artikel


 

Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar